Unsere Ordination ist am 27. und am 28. Oktober geschlossen.

Vertretung: Dr. Werner Zissler, Gmunden - Termine nur nach telefonischer Vereinbarung - 07612 89893

 

Gmunden, am 23.10.2020

 

„Mein Kind ist krank, aber wegen Corona habe ich Angst mit ihm zum Arzt zu gehen…“

 

Sehr geehrte Eltern!

 

Es ist mir ein besonderes Anliegen, mich in dieser Sache an Sie zu wenden.

 

Ihr Kind ist krank und Sie möchten eigentlich, dass ein Arzt Ihr Kind untersucht!  

Aus Angst vor dem Coronavirus gehen Sie dann aber doch nicht in die Ordination. 

 

Leider gibt es österreichweit schon Fälle, in denen sehr kranke Kinder sehr spät zu einer adäquaten medizinischen Versorgung gekommen sind, aus Angst vor Ansteckung. 

 

Ich versuche, Ihren Ordinationsbesuch so sicher wie möglich zu gestalten! 

Es gibt schon seit längerem nur mehr Termine nach telefonischer Vereinbarung. 

Wir haben zwei Wartezimmer und auch das Warten außerhalb der Ordination ist möglich.

 

 

Für seriöse Information zum Coronavirus empfehle ich Ihnen folgende Homepages:

- AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) www.ages.at 

- Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde www.paediatrie.at

 

 

Bitte beachten Sie außerdem folgende Regeln für Ihren Ordinationsbesuch:

  1. Termine ausschließlich nach vorheriger telefonischer Anmeldung. Es gibt keine Ausnahmen!
  2. Pro Patient nur eine erwachsene Begleitperson 
  3. Begleitpersonen und Kinder ab 6 Jahren dürfen die Ordination nur mit einem Mund- Nasenschutz betreten
  4. Bitte möglichst keine gesunden Geschwisterkinder zu den Terminen mitnehmen
  5. Es ist wichtig, dass sie pünktlich zu den Terminen kommen
  6. Wenn Sie zum Termin verhindert sein sollten, sagen Sie bitte telefonisch ab 

Für den Fall, dass jemand in der Umgebung Ihres Kindes eine bestätigte Coronainfektion hat oder hatte, oder sich in Quarantäne befindet, kommen Sie bitte nicht in die Ordination!

Rufen Sie 1450 an! Dort wird man medizinische Hilfe für Ihr Kind organisieren.

 

 

IMPFUNGEN

Impfungen bieten wir wie gewohnt zu den Impfzeiten an, allerdings derzeit auch nur nach telefonischer Voranmeldung. 

 

INFLUENZA- Schutzimpfung

In diesem Jahr gibt es eine Gratis- Influenza- Impfaktion für Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 14. Lebensjahr. Die Impfstoffe für diese Gruppe werden von den Apotheken an die Ärzte ausgeteilt. Sie werden voraussichtlich ab November bzw. Dezember zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihr Kind in meiner Ordination gegen Influenza impfen lassen wollen, rufen Sie bitte bald in der Ordination an und lassen sich auf unsere Liste setzen. Wir melden uns, sobald der Impfstoff verfügbar ist!